Schlafmedizin-Graz

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Aufgrund des im November stattgefunden Lockdowns, wurde der 12. Grazer Schlafmedizin Workshop auf 31. März 2022 bis 01. April 2022 verschoben.

Ziel des Schlafmedizin-Workshops 2022 ist es, neueste Erkenntnisse und bisher bewährte Verfahren aus Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen zu vermitteln. Auch in diesem Jahr werden Sie wieder Gelegenheit haben, mit Referent*innen aus verschiedenen Fachrichtungen über den Tellerrand zu blicken.

In der Industrieausstellung können Sie sich über die neuesten Produkte der Bereiche Radiofrequenztherapie, ambulantes Schlafmonitoring, CPAP, Protrusionsschienen, Hypoglossus-Stimulation und vieles mehr informieren.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme freuen und bitten Sie, das beiliegende Anmeldungsblatt umgehend auszufüllen und unterschrieben zurückzusenden oder Ihre Registratur direkt über die Homepage durchzuführen. Zugelassen sind: Geimpfte Teilnehmer*innen und Teilnehmer*innen mit einem tagesaktuellen Covid-Test, Genesene (3G/Nachweis).

Themen

Grundlagen:
Ambulantes Schlafmonitoring.
Klinische HNO-Untersuchung.
Begleiterkrankungen.
Definitionen und Einteilung schlafmedizinischer Erkrankungen.

Therapiekonzepte:
Update von konservativen Möglichkeiten.
Alternativen für CPAP-Therapie?!
Neue erweiterte chirurgische Therapiemöglichkeiten?! (UPPP und Modifikationen, Radiofrequenztherapie, Genioglossal Advancement, Bimaxillary Advancement, Hypoglossus Stimulation, BSP [barbed suspension pharyngoplasty])

Seminare

Seminar 1: Ambulantes Schlafmonitoring Gruppe A (Polygraphie).
Seminar 2: Medikamenten induzierte Schlafvideoendoskopie und Frequenzanalyse zur
Feststellung des Obstruktionsortes.
Seminar 3: Ambulantes Schlafmonitoring Gruppe B (Polygraphie).
Seminar 4: Radiofrequenztherapie des weichen Gaumens.

Programm Schlafmedizin Workshop 2022

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Gerald Wolf

Wissenschaftliche Leitung

Priv.-Doz. Dr. Thiemo Hofmann

OA Dr. Bernd Höller